Selecteer uw taal   

Veluwe

Seit gut zwanzig Jahren wohnen wir nun schon in unserem Haus in der Veluwe. Bäume, die wir geplant haben, sind inzwischen groß geworden. Eine Walnuss vor meinem Atelier – im Winter kahl, stark verästelt – ist ein herrlicher Ort, um Vögel von Nahem zu beobachten. Im Frühling hellgrün mit rötlichen jungen Blatttrieben: fantastisch! Der tiefe Schatten über meinem Zimmer im Sommer ist eine Wohltat. Woher wir auch kommen mögen: Es ist immer ein Genuss, in die Veluwe zurückzukehren. Die Vögel rund um den Teich, die Düfte des Gartens, die Wälder und die Ruhe, die alles ausstrahlt. Zuhause.

Marjoleins Zeichnungen

Kräutergarten

Ich verschwinde eben in meinen Kräutergarten, hinter dem Obstgarten. Nur kurz Blumen anschauen.

ausruhen

Ein herrlicher Ort, um sich kurz auszuruhen

Eichelhäher

Im Herbst stellt sich der alles fressende Eichelhäher auf die Eicheldiät um. Er pflückt und sammelt sie nicht nur, um seinen unmittelbaren Hunger zu stillen, sondern legt sich auch einen Wintervorrat an.

Futterstelle

An meine Futterstelle kommt ein sehr unterschiedliches Publikum.

Mönchsgrasmücken

Mönchsgrasmücken in der Scheinbeere!

 

Einloggen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.
Meine E-Mail-Adresse:
Mein Passwort: (wachtwoord vergeten?)